Ziel des Hauses ist die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern bis zum Schuleintritt.

Pädagogische Schwerpunkte sind Religiöse Erziehung sowie Sozial- und Emotionalerziehung. Details 
erläutert die Konzeption.

Die Kindertagesstätte Maria Schutz betreut aktuell fünf Kindergartengruppen und eine Kinderkrippe.
Darüber hinaus ist eine Waldkindergartengruppe an die Einrichtung angegliedert. 

           
      Kinderkrippe Kindergarten Waldkindergarten
     

Zwergenstüberl

Sonnenscheingruppe

Mäusegruppe 

Regenbogengruppe

Schmetterlingsgruppe

Fröschegruppe

 

Schwammerlkinder
    Öffnungszeiten 7:15 bis 15:00 Uhr 7:15 bis 16 Uhr
Freitags bis 15 Uhr
7:45 bis 12:45
anschließend Betreuung in der Kita Maria Schutz möglich
           
    Buskosten kein Bus

Für die Kinder aus den umliegenden Ortsteilen von Riedenburg gibt es einen Kindergartenbus.

 

Kosten für die Eltern: 30 Euro

Für die Kinder aus der Buslinie 2 ist ein Bustransport möglich. Desweiteren können die Kinder täglich mittags mit dem Kinder- gartenbus vom Wald und Natur- erlebnis Maria Schutz in die KiTa fahren.

Kosten für die Eltern: 15 Euro.

 

         
    Essen  

Warmes Mittagessen in einer familienähnlichen Atmosphäre

von Montag bis Freitag, um 12:30 und 13 Uhr.

Wir werden aktuell vom Seniorenhaus Burgenblick, aus der Nachbarschaft versorgt. Auswahl zwischen fleischhaltigem und vegetarischem Essen. Jede Mahlzeit kostet 3 Euro pro Kind, die Abrechnung erfolgt am Monatsende.

         
    Bringen & Abholen

Das Bringen und Abholen erfolgt zu den gebuchten Zeiten.

 

Bitte beachten Sie:

Die Kinder dürfen aus Sicherheitsgründen nur von den Eltern oder von geeigneten Personen ab 14 Jahre abgeholt werden. Die vereinbarte Abholzeit ist auch aus versicherungstechnischen Gründen unbedingt einzuhalten. 

Bringen: 7:45 bis 8:15
Abholen: 12:00 bis 12:45
 

       
    Anmeldung

Die reguläre Anmeldung erfolgt in der Regel im Januar, die Platzvergabe im Frühjahr.

                              Für Anmeldungen unter dem Jahr kontaktieren Sie bitte die KiTa-Leitung.